Alle Informationen zur Spielgruppe

Sämtliche Informationen auf dieser Seite können Sie auch als Merkblatt herunterladen und ausdrucken.

Leitbild

Mit den verschiedensten Elementen experimentieren… (Feuer machen, wenn es die Umstände erlauben)… Värsli und Geschichten hören… zusammen singen… klettern, springen, rutschen… Natur geniessen bei jedem Wetter, das alles und noch viel mehr erlebst Du bei uns im Wald! Im Wald können Erfahrungen gemacht werden, wie sie die Kinder in ihrem Alltag häufig kaum noch erleben. Der Aufenthalt im Wald ermöglicht ihnen, beim Tasten, Riechen, Hören und Fühlen die Sinne anzusprechen, die im Lebensalltag nur wenig genutzt werden. In der Natur können die Kinder ihren Gefühlen freien Lauf lassen. Jedes Kind steht seelisch, geistig und körperlich an einem andern Ort. Deshalb ist es wichtig, dass Kinder ihre Umgebung in ihrem eigenen Rhythmus entdecken und etwas zuerst sehen, berühren und erleben bevor sie eine Erklärung begreifen können. Die Kinder erleben im Wald das Frühjahr, den Sommer, den Herbst und den Winter viel bewusster als anderswo, und jede Jahreszeit hat ein anderes Gesicht und bietet neue Erfahrungen – durch die Farben, Gerüche und Geräuschkulissen. Sie spüren die Jahreszeiten und Launen der Natur wie Sonne, Wind, Regen, Kälte und Wärme und so wird auch ihr Immunsystem gestärkt.

Zeitpunkt und Ort

Wir treffen uns jeweils Dienstags, Donnerstags und Freitags von 8.45 – 11.15 Uhr im Waldabschnitt vor der Garage Pieren, in der Nähe vom Platzgerhüsi Thierachern.

Znüni

Wenn uns die Umstände erlauben ein Feuer zu machen, dann bräteln wir Würste. Das Znüni wird von den Kindern selber mitgebracht.
Am liebsten Cervelat (schon geschunten aber NICHT eingeschnitten) die können die Kinder auch kalt essen.

Kleider/Schuhe

Dem Wetter angepasst, immer lange Hosen oder Regenhosen, Ersatzkleider inkl. Unterwäsche in einem mit Namen beschrifteten Plastiksack, Hut/Kappe, bequeme, wasserdichte Schuhe mit gutem Halt. Wenn es regnet, empfiehlt es sich unter die Kapuze eine „Dächlikappe“ anzuziehen (der Regen läuft nicht ins Gesicht).
Bitte sprayt die kinder noch mit Zeckenmittel ein!

Geburtstag

Die Termine für das „Geburifestli“ für ihr Kind wird früh genug mitgeteilt. Wir freuen uns wenn ihr dem Kind etwas mitgeben könnt das wir dann mit der ganzen Gruppe im Wald geniessen können.

Abmeldungen

Bitte melden sie ihr Kind bei Krankheit, Ferien etc. rechtzeitig bei mir telefonisch ab:
079 230 29 60

Einschreibegebühr

Bei Neuanmeldungen erheben wir eine Einschreibegebühr von Fr. 100.- ( wird dem laufenden Quartal angerechnet).

Kosten

Fr. 220.- pro Quartal zahlbar im Voraus. Es besteht die Möglichkeit monatlich zu bezahlen! Die ersten 3 Spielgruppentage gelten als Probezeit. Falls Sie Ihr Kind während dieser Probezeit wieder aus der Spielgruppe nehmen möchten, berechnen wir ihnen lediglich unseren administrativen Aufwand von Fr. 95.- . Bei einem Austritt nach der Probezeit müssen wir Ihnen den ganzen Quartalsbeitrag verrechnen.

Zahlungsbedingungen

Die Zahlungen erfolgen im Voraus per Rechnung. Die Eltern zahlen auch, wenn ein Kind krank ist oder in den Ferien weilt. Nicht die Anwesenheit, sondern der Platz des Kindes zählt. Das Kind ist, wenn nicht anders vermerkt, für ein Schuljahr in der Waldspielgruppe angemeldet.

Ferien

Richten sich nach dem Ferienplan der Primarschule Thierachern.

Windeln

Es ist kein Problem, wenn die Kinder noch Windeln tragen. Diese dem Kind inklusive Feuchttüchern mitgeben und den Leiterinnen mitteilen.

Wetter

Die Waldspielgruppe trifft sich bei jedem Wetter.

Versicherung

Unfall- und Haftpflichtversicherung des Kindes ist Sache der Eltern.

André Rösti Webdesign